... Partnerschaft der Erfolgreichen!

Dezember 2006

Nationaler Aktionstag am Montag, 4.12.! | Knochendichtemessung in Apotheken! | Neue Mitglieder! | SONORING wächst kräftig! | Mammographie-Screening: "Nr. 01758 EBM"!

Nationaler Aktionstag am kommenden Montag - 4.12.!

Alle Verbände, mit ihnen selbstverständlich auch die GenoGyn Rheinland, dazu die Bundesärztekammer, die Kassenärztliche Bundesvereinigung, der Marburger Bund, der Apothekerverband u.v.a.m., rufen ihre Mitglieder dazu auf, am kommenden Montag, dem 4. Dezember 2006 die Arbeit niederzulegen.

Der Protest richtet sich an die Politik, die mit ihrer geplanten "Gesundheitsreform" unser Gesundheitssystem nachhaltig verändern will - nach unserer Überzeugung mit katastrophalen Folgen. Eine flächendeckende Versorgung - bisher Qualitätsmerkmal des deutschen Gesundheitswesens - wird, wenn dieses Gesetz in seiner jetzigen Form erst in Kraft gesetzt ist, sicher nicht mehr möglich sein.

Das müssen auch die Bürgerinnen und Bürger wissen! Deshalb informieren Sie Ihre Patientinnen und Patienten. Wir protestieren auch und vor allem in ihrem Interesse.

Eine Notdienstversorgung im ambulanten und stationären Bereich ist eingerichtet.


Knochendichtemessung in Apotheken!

Wegen einer inzwischen bekannt gewordenen, geänderten Rechtslage wird GenoGyn Rheinland in Zukunft darauf verzichten, Apotheken, die die Knochendichtemessung anbieten und mit "Osteoporose-Früherkennung" oder mit "Osteoporose-Messtage" werben, ein Abmahnschreiben zu schicken.

Selbstverständlich aber steht es jedem Niedergelassenen weiterhin frei, im Kollegenkreis darüber zu sprechen und zum Beispiel den Bezug von Sprechstundenbedarf bei einer solchen Apotheke zu überdenken.


Neue Mitglieder!

Als neue GenoGyn Rheinland-Mitglieder begrüßen wir:


SONORING wächst kräftig!

Laut Einschätzung einiger Experten ist der Markt für Sonographiesysteme auch in diesem Jahr wieder gewachsen. Die Geschäftsentwicklung bei der SONORING Deutschland GmbH bestätigt diese Beobachtung. Insofern war es für SONORING sinnvoll, einige Sonotheken zu erneuern und zu vergrößern und eine weitere zu eröffnen. Dort kann man fernab von Praxis oder Messetrubel in aller Ruhe das Angebot testen.

SONORING, seit langem Einkaufspartner der GenoGyn Rheinland, bietet den Mitgliedern der GenoGyn Sonderpreise:

Ultraschall: SONORING


Mammographie-Screening: "Nr. 01758 EBM"!

Nicht zu glauben, aber wahr: Für die Teilnahme an einer multidisziplinären Fallkonferenz beim Mammographie-Screening kann die EBM-Nr. 01758 abgerechnet werden. Sie bringt 125 Punkte, was nach dem derzeit aktuellen Punktwert etwa EUR 5,38 bedeutet. Für dieses Honorar lassen Sie Ihre Sprechstunde ausfallen und fahren zur Konferenz. Für die Fahrt selbst können Sie zusätzlich die Nr. 40852 abrechnen = EUR 0,51 - nicht pro Kilometer, sondern einmalig als Kostenpauschale. Macht zusammen: EUR 5,89 ...

Wer, eigentlich, nimmt uns mehr auf den Arm? Die Politik? Die Krankenkassen? Unsere KBV-Bürokraten? - Oder aber nehmen wir uns eigentlich nur selber auf den Arm?


Denken Sie immer daran:

GenoGyn Rheinland blickt in die Zukunft und ist die
Partnerschaft der Erfolgreichen!

nach obenCopyright © 1999-2014 GenoGyn Rheinland e.G.